• Find us on:
tiefbau

Tiefbau

Bei diesem Verfahren wird nach der Diagnose des Kanals zunächst das Erdreich im Bereich der beschädigten Rohre großfl ächig abgetragen. Die Kanalsanierung erfolgt dann in offener Bauweise. Auf Grund der ausreichenden Platzverhältnisse oder durch die gegebene Infrastruktur kann dabei schweres Gerät eingesetzt werden, um schnell und effektiv arbeiten zu können. Das Unternehmen Ramatec verfügt über einen eigenen vollständigen Fuhrpark mit Baumaschinen und Spezialfahrzeugen, die für die verschiedensten Anwendungen zum Einsatz kommen – auch hier erhalten Sie den kompletten Service aus einer Hand.

Die Reparatur defekter Rohre erfolgt entweder durch den Austausch einzelner Abschnitte – ganze Kanalsysteme werden praktisch neu verlegt – oder eine lokale Instandsetzung. Die partielle Sanierung ermöglicht eine fokussierte Arbeitsweise, bei der schadhafte Bereiche wie Verbindungsmuffen, versetzte Rohrabschnitte oder brüchige Teilstücke problemlos repariert werden können. Dabei wird Glasfasermaterial unter Zugabe von Harz form- und kraftschlüssig auf die Rohrwandung gebracht.
Um solche Maßnahmen im Interesse unserer Kunden zügig durchführen zu können, hält Ramatec alle erforderlichen Dokumente der Behörden bereit, damit auch kurzfristig die passenden Konzessionen für Sie eingeholt werden können.

facebook link

Kontakt zu uns

RamaTec GmbH
Tempelsweg 7b
D-47918 Tönisvorst

Telefon: 02151 - 970808
Fax: 02151 - 970807

Anfahrt zu uns